Für die Bildarchiv und Grafiksammlung suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n und serviceorientierte/n 

Data Librarian im Bereich Bilddokumentation und Bilddigitalisierung
(30,00 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben
Erstellung und Anpassung von Workflows und Scripts für die Verarbeitung von Bilddigitalisaten und Metadaten
Qualitätskontrolle und Nachbearbeitung von Bilddigitalisaten und Metadaten
Erarbeitung, Testung und Dokumentation von Datenschemata zur Einspielung von Digitalisaten und Metadaten in die Zielsysteme der ÖNB (Langzeitarchivierung, Bibliothekssystem, Digitale Bibliothek und Bilddatenbank)
Durchführung und Dokumentation statistischer Auswertungen zur Bilddigitalisierung

Unsere Anforderungen
Abgeschlossene Fachausbildung zum/zur wissenschaftlichen BibliothekarIn, zusätzliche einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
Sehr gute Kenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung, idealerweise abgeschlossene grafische Ausbildung
Praktische Erfahrung im Umgang mit dem Bibliothekssystem ALMA sowie anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke (RDA und MARC21)
Sehr gute Deutsch- und IT-Anwenderkenntnisse, insbesondere MS Office
Idealerweise Erfahrung in der Bildkatalogisierung und im Umgang mit Bilddatenbanken
Erfahrung mit unterschiedlichen Image Formaten von Vorteil
Serviceorientiertes Auftreten sowie Fähigkeit zu genauem und strukturiertem Arbeiten
Verantwortungsbewusstsein insbesondere im Umgang mit historischen Sammlungsobjekten

Bewerbungen
Ausschließlich online über unser Jobportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 30h/Woche liegt bei mindestens EUR 22.080,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.