Für die Hauptabteilung Digitale Bibliothek/Abteilung für Bibliothekssysteme suchen wir zum Eintritt ab 2.1.2023, befristet bis 31.7.2028 eine/n engagierte/n 

ProjektmitarbeiterIn
(20,00 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben
Mitarbeit bei der Vorauswahl und Vorbereitung von Buchbeständen nach festgelegten Kriterien im Rahmen des Digitalisierungsprojekts “Austrian Books Online”, einer großangelegten Digitalisierungskooperation mit Google
Durchführung von Analysen und Erstellung von Listen der zu digitalisierenden historischen Druckschriften
Überprüfung der Digitalisierungsfähigkeit eines Buches (Zustand, Öffnungswinkel, Größe, etc.)
Evidenzhaltung von bereits digitalisierten und noch zu digitalisierenden Buchbeständen
Überprüfung der Ergebnisse im Bibliothekssystem ALMA

Unsere Anforderungen
Abgeschlossene Fachausbildung zum/zur wissenschaftlichen BibliothekarIn oder gleichwertige Berufserfahrung
Idealerweise Erfahrung im Umgang mit dem Bibliothekssystem ALMA
Erfahrung im Umgang mit historischen und wertvollen Buchbeständen von Vorteil
Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Office)
Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und serviceorientiertes Auftreten sowie körperliche Belastbarkeit

Bewerbungen
Ausschließlich online über das Jobportal bis spätestens 7.10.2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 20/Woche liegt bei mindestens EUR 13.674,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.