Für die Hauptabteilung Bestandsaufbau und Bearbeitung suchen wir für das Digitalisierungsprojekt „Austrian Books Online“, zum Eintritt ab 2.1.2023, befristet bis 31.1.2028, engagierte

BuchbinderInnen
(38,50 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben
Reparieren von historischen Büchern aus dem Bestand der Bibliothek
Einfache Arbeiten mit dem Bibliothekssystem ALMA
Erledigung allgemeiner administrativer Tätigkeiten

Unsere Anforderungen
Abgeschlossene Buchbinderlehre oder mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
Praktische Erfahrung in der Sortimentsbuchbinderei von Vorteil
Handwerkliches Geschick sowie körperliche Belastbarkeit
Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, präzisem und strukturiertem Arbeiten
Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und serviceorientiertes Auftreten
Sehr gute Deutschkenntnisse und gutes Zahlenverständnis
Gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
Idealerweise Kenntnisse in Frakturschrift bzw. Kurrentschrift
Verantwortungsbewusstsein insbesondere im Umgang mit historischen Sammlungsobjekten

Bewerbungen
Ausschließlich online über unser Jobportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 38,5h/Woche liegt bei mindestens EUR 25.200,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.