In der Hauptabteilung Digitale Bibliothek/Abteilung Forschung und Entwicklung suchen wir für die Weiterentwicklung und Betreuung der Plattform ÖNB Labs zum ehestmöglichen Eintritt, befristet bis 28.02.2023, eine/n qualifizierte/n

Software-EntwicklerIn
(30,00 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben
Entwicklung von Features und technische Betreuung der Plattform ÖNB Labs (https://labs.onb.ac.at/) inklusive der dazugehörigen GitLab-Instanz im Rahmen des vom BMBWF geförderten Projekts Digitale Transformation der Österreichischen Geisteswissenschaften (DiTAH)
(Weiter-)Entwicklung von Prototypen zur Weiterverwendung und Analyse von digitalisierten Beständen über Jupyter Notebooks (https://jupyter.org/)
Erarbeiten von technischen Lösungen mit dem Projektteam und externen ProjektpartnerInnen sowie Unterstützung bei der Datenmodellierung
Konzeption von neuen Projekten
Aufbereitung und Bereitstellung von Daten über Schnittstellen der ÖNB Labs
Mithilfe bei der Erarbeitung von Unterlagen zur Wissensvermittlung bzw. für Schulungen
Konzeption und Durchführung von Workshops, Schulungen, Präsentationen, Webinaren oder Screencasts gemeinsam mit dem Projektteam

Unsere Anforderungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik oder in den Geistes- und Kulturwissenschaften mit nachgewiesener fundierter technologischer Ausbildung und/oder mehrjähriger Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
Fundierte Kenntnisse in mehreren der für die ÖNB Labs verwendeten Technologien: Python-Webframework Flask, PostgreSQL-Datenbanken, SQLAlchemy, GitLab-CI/CD, Docker, ElasticSearch, Jupyter Notebooks, XML, Tools zur Auswertung von Datensets (Pandas, Numpy, R, o.Ä.), ECMA-Script 5 & 6, Plotly und/oder d3.js
Erfahrung in der Betreuung einer Linux-Serverumgebung
Idealerweise Kenntnisse im Frontenddesign (HTML 5 & pure CSS/SCSS) sowie Erfahrung mit OCR, NLP, Computer Vision, Machine Learning, bibliothekarischen Metadaten, RDF
Flexibilität im Finden neuer Lösungen sowie großes Interesse an technologischen Neuentwicklungen
Sehr hohe Kommunikationskompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit und Souveränität in der engen Zusammenarbeit mit NutzerInnen und ProjektpartnerInnen
Sehr gute Englischkenntnisse

Bewerbungen
Ausschließlich online über unser Jobportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis einer 30h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 31.710,- .